Einzelveranstaltungen

Übersicht über Veranstaltungen, die nicht regelmäßig angeboten werden. Darunter kann es auch Veranstaltungen geben, die aus mehreren Terminen bestehen (z.B. Kurse) oder die sich unregelmäßig in größeren Abständen wiederholen.

Hier geht es zu den wiederkehrenden Veranstaltungen.
Eine Suchfunktion finden Sie auf der Seite Veranstaltungen.

 

Hinweis zur aktuellen Situation

Bei fast allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung verpflichtend.
Fragen Sie bei Ihrer Anmeldung ggf. nach den vorgesehenen Schutzvorschriften.

18.06.2022 (Samstag)

Bei dieser Fortbildung wird das Krankheitsbild Demenz mit seinen unterschiedlichen Facetten und Verläufen vertieft. Dabei lernen wir unterschiedliche Betreuungskonzepte für Betroffene und die Methode zur Kommunikation mit Demenzkranken, die „Validation“, kennen.

29.06.2022 (Mittwoch)

Der Hospizverein Bremen e.V. lädt zu einem offenen Informationsabend ein.

15.08.2022 (Montag)

Praktischer Aspekt in der Biografie-Arbeit mit Singen von Volksliedern und Schlagern.

26.08.2022 (Freitag)
27.08.2022 (Samstag)

Tagesfortbildung: Letzte-Hilfe-Kurs. Am Ende wissen, wie es geht.

14.09.2022 (Mittwoch)

Wer rastet, der rostet. Daher lautet im Rahmen der HanseLife-InVita an zwei Tagen im September 2022 das Motto „Fit & Aktiv im Alter“.

Kleiner Kurs über Würde und Achtsamkeit für Begleiter:innen von sterbenden und trauernden Menschen.

15.09.2022 (Donnerstag)

Wer rastet, der rostet. Daher lautet im Rahmen der HanseLife-InVita an zwei Tagen im September 2022 das Motto „Fit & Aktiv im Alter“.

08.10.2022 (Samstag)

Welthospiztag

Der Welthospiztag findet jährlich am zweiten Samstag im Oktober statt und möchte international auf palliative und hospizliche Belange aufmerksam machen.

05.11.2022 (Samstag)

Dieses Seminar möchte den Teilnehmer:innen in einem geschützten Rahmen die Möglichkeit geben, sich dem eigenen Lebensende imaginär zu nähern.