Hospiz- und Palliativ-Wegweiser

Der Tod und das Sterben sind immer noch Themen, die unsere Aufmerksamkeit brauchen: Wie und wo sterben Menschen heute? Welche Unterstützung gibt es in den letzten Wochen und Monaten des Lebens? Wie können Sie vorsorgen für eine Zeit, in der Sie nicht mehr selbst entscheiden können?

Nicht jeder benötigt Unterstützung am Lebensende. Aber es ist uns wichtig, dass diejenigen, denen Begleitung und palliative Versorgung eine Stütze sein kann, auch von diesen Möglichkeiten erfahren.

Der Hospiz- und Palliativ-Wegweiser möchte allen Interessierten in Bremen und Bremerhaven Informationen für die letzten Monate des Lebens an die Hand geben und ihnen so den Zugang zu den hier beschriebenen Angeboten erleichtern. Es ist ein korrigierter Nachdruck der 2. Auflage.

Der Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen danken wir für die Übernahme der Produktionskosten des Wegweisers und den Mitwirkenden für die guten Ideen, Texte, Fotos und die viele Fleißarbeit.

Der Wegweiser liegt z.B. in den Beratungsstellen der ambulanten Hospizdienste aus, ist zur Zeit aber nur noch in geringen Stückzahlen vorrätig. Ein Nachdruck ist in Arbeit. Sie können ihn aber als pdf-Datei hier herunterladen.