Handauflegen - Behutsame Berührung - Ev. Bildungswerk BEK

Das Handauflegen ist ein Ausdruck menschlicher Zuwendung. Wie kann dies behutsam in die Begleitung Sterbender integriert werden? Eine Einführung in die Theorie und Praxis im Handauflegen nach der „Open Hands Schule“ für hospizlich-palliativ Engagierte.

Referentin: Lydia Debusmann,
Gebühr: 40€, ermäßigt 24 €

Eine Anmeldung ist erforderlich beim Evangelisches Bildungswerk der BEK: Tel. 0421 - 346 15 35

Weitere Informationen: Lydia Debusmann | Open Hands | Ev. Bildungswerk | OpenStreetMap

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bremer Hospiztage.

Ort: Ev. luth. Christophorus Gemeinde, Menkestr.15, 28755 Bremen

Zurück