Ein Pilgergang - Fachstelle Alter BEK

Wir wandern vom Osterholzer Friedhof (Eingang: Ludwig-Roselius-Allee) über ruhige Wege bis zur Christuskirche in der Neuen Vahr. Ein besonderes Element des Nachmittags ist der meditative Gang durch das Labyrinth auf dem Kirchenvorplatz. Lieder, Texte und eine Zeit der Stille laden ein zum Besinnen und zur Stärkung.

Leitung: Bettina Schürg, Pastorin Annette Niebuhr

Um Anmeldung wird gebeten bei der BEK, Fachstelle Alter, Tel. 0421- 3 46 15 35

Weitere Informationen: OpenStreetMap (Osterholzer Friedhof) | OpenStreetMap (Christuskirche) | Fachstelle Alter der BEK

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bremer Hospiztage.

Ort: Osterholzer Friedhof, Eingang Ludwig-Roselius-Allee

Zurück