Altenheim - Fürsorge oder Abschiebung? - Hospizverein Bremen e.V.

Wenn Eltern krank und gebrechlich werden, ist ein selbständiges Leben zu Hause manchmal nicht mehr möglich. Der Weg ins Pflegeheim könnte eine Lösung sein. Wie gehe ich als verantwortungsebewusste:r Angehörige:r mit so einer schweren Entscheidung um?

Referentin: Linda Bahr, Koordinatorin Hospizkreis- Ganderkesee-Hude e.V.

Anmeldung: Tel. 0421 - 409 28 28
Weitere Informationen: Hospizverein Bremen | Linda Bahr | OpenStreetMap

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bremer Hospiztage.

Ort: St.-Jürgen-Str. 160, Bremen

Zurück