Schulung für Ehrenamtliche - Hospizverein Bremen e.V.

Im Hospizverein Bremen können Sie sich zum, zur ehrenamtlichen Hospizler*in ausbilden lassen. Die Schulung wird zweimal jährlich angeboten und berechtigt bei erfolgreichem Abschluss als Hospizler*in bundesweit tätig zu werden.

Die Schulung umfasst insgesamt 100 Stunden, die auf einen Zeitraum von 4 Monaten verteilt sind. Es gibt Wochenenden, Themenabende und einen Praxistag. Das Besondere an den drei Schulungswochenenden ist, dass sie in schöner, entspannter Atmosphäre stattfinden und die Schulung durch das Zusammensein zu einer intensiven, gemeinsamen Erfahrung wird.

Die Wochenendseminare finden in der Freudenburg in Bassum statt. Sie beginnen am Freitag um 18:00 Uhr und enden am Sonntag um 14:00 Uhr. Die Themenabende finden jeweils mittwochs im Gruppenraum der Beratungsstelle des Hospizvereins statt und dauern von 19:30 bis ca. 21:30 Uhr. Der Praxistag findet statt an einem Samstag von 09:30-17:00 Uhr in der Pflegeschule der Bremer Heimstiftung.

Weitere Informationen: Hospizverein Bremen e.V. | Freudenburg Bassum | OpenStreetMap 1 | OpenStreetMap 2.

Ort: siehe Text

Zurück